Krayer & Kollegen Arbeitsvertrag Rechte und Pflichten Abmahnung/Kündigung Leistungen Kontakt
Arbeitsleistung
Treuepflichten
Arbeitsunfähigkeit
Krankmeldung
Direktionsrecht/Weisungsrecht des Arbeitgebers
Elternzeit
Haftung des Arbeitnehmers
Mobbing
Nebentätigkeiten
Teilzeitbeschäftigung
Überstunden
Überwachung am Arbeitsplatz
Urlaub
Allgemeines Gleichbehandlungsgesetz
Ausschlussfristen
Insolvenz des Arbeitgebers
Betriebsübergang

Nebentätigkeiten

Ein Arbeitnehmer kann grundsätzlich auch neben seiner üblichen Tätigkeit einen Nebenjob ausüben. Allerdings muss der Arbeitnehmer hierbei selbst beachten, dass diese Ne-bentätigkeit nicht zu einer Überschreitung der zulässigen Arbeitshöchstzeit (grundsätzlich 48 Stunden pro Woche) führt.
Oftmals sehen darüber hinaus Arbeitsverträge vor, dass eine Nebentätigkeit von einer vorherigen Genehmigung des Arbeitgebers abhängig ist. Dies ist auch grundsätzlich nicht zu beanstanden, da der Arbeitgeber ein berechtigtes Interesse daran hat, dass sein Arbeitnehmer ihm mit seinem Nebenjob keine Konkurrenz macht.
 
weitere Links:
Rentenimmobilien Handelsrecht Zwangsversteigerung Immobilien-/Mietrecht
Notarin Krayer & Kollegen
E-Mail Honorarfragen Infos zum Erbrecht Aktuelles
Jetzt beraten lassen
© Krayer & Kollegen    Startseite    Impressum    Datenschutz    E-Mail